Informationen von der Stadtverwaltung

Arbeiten des Örtlichen Teilhabemanagements

Zum Nachlesen des Projektkonzepts unseres Örtlichen Teilhabemanagements sowie die Ergebnisberichte der vergangenen Wahlen (auch in einfacher Sprache) finden Sie nachfolgend. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unserer Teilhabemanagerin Isabel Müller.

Symbol Beschreibung Größe
Ergebnisbericht Wahlen 2019_leicht.pdf
0.8 MB
Projektkonzept.pdf
0.2 MB
Ergebnisbericht Wahlen 2019.pdf
0.3 MB

© Stefanie Rückauf E-Mail

Örtliches Teilhabemanagement

esf_4c_print.jpg


Das Projekt „Örtliches Teilhabemanagement in Sandersdorf-Brehna“ wird durch Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert und fokussiert ein inklusives Gemeinwesen. Ziel ist es, dass Menschen mit und ohne Behinderung in Sandersdorf-Brehna die Chancen erhalten, ihr eigenes Leben nach ihrem eigenen Empfinden zu gestalten. Dazu werden Barrieren abgebaut, sowohl in der Gesellschaft als auch in den Köpfen jedes Einzelnen.

Projektziele:

  • Identifikation von Teilhabebarrieren und -defiziten in Sandersdorf-Brehna
  • Entwicklung eines Aktionsplanes mit konkreten Lösungsansätzen und Maßnahmen zur Beseitigung von Barrieren
  • Herstellung eines inklusiven Verwaltungshandelns
  • Gründung eines Netzwerkes „Inklusion“ in Sandersdorf-Brehna
  • Durchführung inklusiver Projekt und Veranstaltungen

Projektzeitraum: 15.10.2018 bis 30.06.2022

© Stefanie Rückauf / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit E-Mail