amtliche News | Startseite | Wahlen

Hinweise zur Briefwahl für die Stichwahl am 17.10.2021

Wenn Sie am Sonntag, den 26.09.2021 in Ihrem Wahllokal wählen waren, haben Sie die hellblaue Wahlbenachrichtigung zu der Bürgermeisterwahl wieder mitbekommen. Sollten Sie zu der Stichwahl am 17.10.2021 per Briefwahl wählen wollen, können Sie die Briefwahlunterlagen mit dem Wahlscheinantrag auf der Rückseite dieser Wahlbenachrichtigung beantragen. Auf dem Wahlscheinantrag ist das Kästchen für die Stichwahl am 17.10.2021 anzukreuzen.

Wenn Sie bereits zu der Bürgermeisterwahl am 26.09.2021 einen Wahlscheinantrag gestellt hatten und auch das Kästchen für die Stichwahl angekreuzt haben, erhalten Sie die Briefwahlunterlagen für die Stichwahl automatisch und brauchen keinen erneuten Antrag stellen.

Haben Sie auf dem Wahlscheinantrag das Kästchen für die Stichwahl nicht angekreuzt, müssen Sie formlos einen Wahlschein beantragen. Diesen können Sie unter Angabe von Familienname, Vorname, Adresse, Geburtsdatum und Unterschrift 

-schriftlich (Stadt Sandersdorf-Brehna, Bahnhofstraße 2,06792 Sandersdorf-Brehna),

-elektronisch (einwohnermeldeamt@sandersdorf-brehna.de) oder 

-persönlich in den Einwohnermeldeämtern in Sandersdorf-Brehna (Haus II, Bahnhofstraße 2,06792 Sandersdorf-Brehna) und Brehna (Bitterfelder Straße 28/29, 06796 Sandersdorf-Brehna OT Stadt Brehna) zu den üblichen Sprechzeiten und am 15.10.2021 im Einwohnermeldeamt in Sandersdorf-Brehna bis 18:00 Uhr.

gez.
Sabine Montag
Stadtwahlleiterin

© Stefanie Rückauf E-Mail

Zurück