nichtamtliche News | Startseite | Wifo News

Klagen gegen FOC Brehna abgewiesen

Die Stadt Sandersdorf-Brehna begrüßt die Entscheidung des Verwaltungsgerichtes Halle.

Am Dienstag wies das Gericht die Klagen der Städte Leipzig und Dessau-Roßlau gegen die Baugenehmigung des Landkreises Anhalt-Bitterfeld zur Errichtung eines FOC am Standort Brehna, ab.
Die Kosten des Verfahrens wurden den klagenden Städten in vollem Umfang auferlegt.

Als nach sechs Stunden mündlicher Verhandlung das Verwaltungsgericht Halle dann das Urteil verkündete, zeigte sich Bürgermeister Andy Grabner und sein Wirtschaftsförderer Ingo Gondro hocherfreut und gratulierten dem Eigentümer des PEP-Einkaufszentrum der ITG Düsseldorf.

Bürgermeister Grabner erklärte : "Mit diesem Urteil wurde ein deutliches Zeichen für die baldige Umsetzung des Projektes gesetzt."
Letzte Änderung am 19.10.2015, 10:31 Uhr

Zurück