01 - News | Bildergalerie | nichtamtliche News

Weihnachtsmarkt als Publikumsmagnet

Bürgermeister Andy Grabner und unser Weihnachtsmann wünschen eine schöne Weihnachtszeit

Mit dem Anschnitt der Riesenstolle galt der Weihnachtsmarkt als offiziell eröffnet, auch wenn vorher schon hier und da an den Markthäuschen dampfender Glühwein mit und ohne "Schuss", Punsch in vielen Varianten und andere Leckereien gekostet wurden. Ob nun herzhafte Bratwürste oder leckere Kräppelchen, Zuckerwatte, gebrannte Mandeln oder Crêpes - für jeden war etwas dabei. Vorher stimmten die Kinder der Kindertagesstätte "Pfingstanger" alle Besucher musikalisch auf die Weihnachtszeit ein.

Das ansprechende Bühnenprogramm mit dem Sandersdorfer Musikverein, der Band "Accoustic Jam" wurde am Samstag fortgesetzt mit Auftritten des Kinder- und Jugendballetts Sandersdorf-Brehna, der Weihnachtsshow mit Frank Peters und dem Auftritt von Schlagerstar Eva Maria Pieckert & Fernsehstar Uta Schorn. Am Sonntag konnte man sich mit weihnachtlichen Klängen von Yvonne & Mario verzaubern lassen und eine Kinderweihnachtsvarieté-Show mit Tieren erleben, bevor Bernhard Brink das Publikum mit seinen Liedern begeistern konnte.
Währenddessen warteten schon alle Kinder sehnsüchtig auf die Auswertung des Mal- und Bastelwettbewerbes und die Rückgabe der gefüllten Nikolausstiefel. Der Weihnachtsmann und seine Gehilfen hatten wieder alle Hände voll zu tun. Über 150 Stiefel wurden gefüllt. Festlich-weihnachtlich erklangen die Alphörner und läuteten damit das Ende des diesjährigen Weihnachtsmarktes ein.

Das fast familiäre Flair und die gelungene Mischung des Bühnenprogramms für Groß und Klein haben sich wieder einmal mehr als Publikumsmagnet erwiesen. Ein riesengroßes Dankeschön geht an dieser Stelle auch an alle Unterstützer und Sponsoren.
Öffentlichkeits- und Pressearbeit

 

13.11.2015

Zurück