Hort Brehna

Hort Brehna

Das Gebäude des Hortes Brehna befindet sich auf dem Schulgelände der Grundschule Brehna OT Stadt Brehna. Auf insgesamt 3 Häusern bieten wir 170 Kindern Platz den individuellen Bedürfnissen nach Bildung und Bewegung gerecht zu werden. Ein großflächiger Spielplatz mit Fußballfeld, Schaukel, Baumhaus, Bauwagen, Sandkasten und Sitzgelegenheiten, ist ein bevorzugter Bewegungsort der Kinder und wird von der Grundschule Brehna und Hort Brehna gemeinsam genutzt. Sportliche, kreative und musikalische Arbeitsgemeinschaften sind neben täglicher Freizeitanregung fester Bestandteil in unserer Arbeit. Bewegung unterstützt die Grundlagen des Lernens, was der Hort Brehna mit dem Motto: „ Immer in Bewegung!“ auf körperlicher, wie geistiger Angebotsvielfalt fördert.

Warum sollte Ihr Kind unseren Hort besuchen?
Ihr Kind sollte unseren Hort besuchen, weil unser wichtigstes Anliegen, der Ausgleich vom Schulstress ist. Wir bieten den Kindern bei uns die Möglichkeit den Schulalltag durch vielfältige Angebote zu kompensieren. Uns liegen dabei vor allem die ausreichende Bewegung und eine gesunde Lebensweise am Herzen. Wir haben zum Beispiel die Basketball AG, in der unsere Kinder durch die Freude an der Bewegung den Mannschaftsgeist, Ehrgeiz, Regelwichtigkeit und Fremdsprachen festigen und erweitern. Dabei werden wir durch den Sandersdorfer Basketballverein unterstützt. Neben dem Basketball bietet unsere Außenfläche die besten Möglichkeiten den Bewegungsbedürfnis gerecht zu werden. Es gibt ein Fußballfeld, Kletterburgen, aber auch wichtige Rückzugsorte für ihr Kind. Es ist uns wichtig, dass das Kind Zeit für sich hat, ohne im direkten Blickfeld eines Erwachsenen zu sein.

Um die gesunde Lebensweise der Kinder zu unterstützen und zu fördern finden bei uns auch Kochkurse statt. Dies beginnt bei uns schon mit dem Anbau. Wir haben ein Hoch Beet, was mit den Kindern bearbeitet wird. Die eigene Ernte und Verwertung der angebauten Lebensmittel sind uns dabei sehr wichtig.

In unserem Hort können die Kinder nach Ihren Bedürfnissen und Interessen Angebote wahrnehmen oder sich Ihren Interessen widmen. Unsere Materialienvielfalt steht den Kindern immer zur Verfügung. Die pädagogischen Mitarbeiter bauen auf Grundlage ihrer Beobachtungen, die sich auf die Interessen der Kinder stützen, unterschiedliche Angebote in den Tagesablauf mit ein. Dabei ist uns die Selbstentscheidung der Kinder sehr wichtig.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist auch die Begeisterung und Unterstützung beim Erlernen der Fremdsprache Englisch. Wir haben zweimal in der Woche in unserem Haus eine Englischlehrerin, die die Kinder in Ihrem Alltag auf Englisch begleitet. Durch den Einsatz im Tagesablauf, lernt sich eine Fremdsprache spielerisch einfach.

Um die Bedürfnisse, Ideen, Wünsche und Rechte der Kinder immer zu optimieren haben wir in unserem Hort einen Kinderrat. Dieser wird von den Kindern selbst gewählt und vertritt die Interessen der Gemeinschaft in den Kinderratssitzungen. Uns ist eine partnerschaftliche Beziehung zu den Kindern sehr wichtig. Hierbei werden Problematiken, Wünsche und Ideen besprochen und gemeinschaftlich an einer Lösung gearbeitet.

Kinder sind von Natur aus Neugierig und haben viele Fragen zum und um das Leben. Um dieses zu vertiefen und zu unterstützen sind wir stets Ansprechpartner, Ratgeber und Forscher.

Die Hausaufgabenbetreuung findet in unserem Hort auch statt. Ihr Kind erhält den Raum und die Ruhe seine Hausaufgaben bei uns zu erledigen. Das pädagogische Personal steht Ihm dabei helfend zur Seite.

Stets werden unsere Kinder in ihren Vorhaben von den pädagogischen Mitarbeitern unterstützt und begleitet. Es ist unser Ziel das Kind durch Eigenentscheidung, Eigengestaltung und Ausprobieren zur größtmöglichen Selbständigkeit zu begleiten.

Sie haben sich entschieden! Ihr Kind wird den Hort der Grundschule Brehna besuchen! Ich freue mich Sie demnächst bei uns begrüßen zu können.

Sie sind noch unentschlossen? Sie haben Fragen? Kein Problem! Rufen Sie uns an (034954/34165) und vereinbaren sie ein Termin! Gern stehe ich Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen,

J. Vogts
Leiterin des Hortes Brehna

 

Symbol Beschreibung Größe
Konzeption des Hortes Brehna
2.3 MB
Das Hort-ABC
1.4 MB

© Stefanie Rückauf E-Mail

Hort Brehna - Halloween und Eröffnung am 30.10.2020

Hort Brehna - Entstehung des Logo-Entwurfs

Wir rufen den Herbst im Hort Brehna

Informationen von der Stadtverwaltung

Hort Brehna

Hort Brehna

Das Gebäude des Hortes Brehna befindet sich auf dem Schulgelände der Grundschule Brehna OT Stadt Brehna. Auf insgesamt 3 Häusern bieten wir 170 Kindern Platz den individuellen Bedürfnissen nach Bildung und Bewegung gerecht zu werden. Ein großflächiger Spielplatz mit Fußballfeld, Schaukel, Baumhaus, Bauwagen, Sandkasten und Sitzgelegenheiten, ist ein bevorzugter Bewegungsort der Kinder und wird von der Grundschule Brehna und Hort Brehna gemeinsam genutzt. Sportliche, kreative und musikalische Arbeitsgemeinschaften sind neben täglicher Freizeitanregung fester Bestandteil in unserer Arbeit. Bewegung unterstützt die Grundlagen des Lernens, was der Hort Brehna mit dem Motto: „ Immer in Bewegung!“ auf körperlicher, wie geistiger Angebotsvielfalt fördert.

Warum sollte Ihr Kind unseren Hort besuchen?
Ihr Kind sollte unseren Hort besuchen, weil unser wichtigstes Anliegen, der Ausgleich vom Schulstress ist. Wir bieten den Kindern bei uns die Möglichkeit den Schulalltag durch vielfältige Angebote zu kompensieren. Uns liegen dabei vor allem die ausreichende Bewegung und eine gesunde Lebensweise am Herzen. Wir haben zum Beispiel die Basketball AG, in der unsere Kinder durch die Freude an der Bewegung den Mannschaftsgeist, Ehrgeiz, Regelwichtigkeit und Fremdsprachen festigen und erweitern. Dabei werden wir durch den Sandersdorfer Basketballverein unterstützt. Neben dem Basketball bietet unsere Außenfläche die besten Möglichkeiten den Bewegungsbedürfnis gerecht zu werden. Es gibt ein Fußballfeld, Kletterburgen, aber auch wichtige Rückzugsorte für ihr Kind. Es ist uns wichtig, dass das Kind Zeit für sich hat, ohne im direkten Blickfeld eines Erwachsenen zu sein.

Um die gesunde Lebensweise der Kinder zu unterstützen und zu fördern finden bei uns auch Kochkurse statt. Dies beginnt bei uns schon mit dem Anbau. Wir haben ein Hoch Beet, was mit den Kindern bearbeitet wird. Die eigene Ernte und Verwertung der angebauten Lebensmittel sind uns dabei sehr wichtig.

In unserem Hort können die Kinder nach Ihren Bedürfnissen und Interessen Angebote wahrnehmen oder sich Ihren Interessen widmen. Unsere Materialienvielfalt steht den Kindern immer zur Verfügung. Die pädagogischen Mitarbeiter bauen auf Grundlage ihrer Beobachtungen, die sich auf die Interessen der Kinder stützen, unterschiedliche Angebote in den Tagesablauf mit ein. Dabei ist uns die Selbstentscheidung der Kinder sehr wichtig.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist auch die Begeisterung und Unterstützung beim Erlernen der Fremdsprache Englisch. Wir haben zweimal in der Woche in unserem Haus eine Englischlehrerin, die die Kinder in Ihrem Alltag auf Englisch begleitet. Durch den Einsatz im Tagesablauf, lernt sich eine Fremdsprache spielerisch einfach.

Um die Bedürfnisse, Ideen, Wünsche und Rechte der Kinder immer zu optimieren haben wir in unserem Hort einen Kinderrat. Dieser wird von den Kindern selbst gewählt und vertritt die Interessen der Gemeinschaft in den Kinderratssitzungen. Uns ist eine partnerschaftliche Beziehung zu den Kindern sehr wichtig. Hierbei werden Problematiken, Wünsche und Ideen besprochen und gemeinschaftlich an einer Lösung gearbeitet.

Kinder sind von Natur aus Neugierig und haben viele Fragen zum und um das Leben. Um dieses zu vertiefen und zu unterstützen sind wir stets Ansprechpartner, Ratgeber und Forscher.

Die Hausaufgabenbetreuung findet in unserem Hort auch statt. Ihr Kind erhält den Raum und die Ruhe seine Hausaufgaben bei uns zu erledigen. Das pädagogische Personal steht Ihm dabei helfend zur Seite.

Stets werden unsere Kinder in ihren Vorhaben von den pädagogischen Mitarbeitern unterstützt und begleitet. Es ist unser Ziel das Kind durch Eigenentscheidung, Eigengestaltung und Ausprobieren zur größtmöglichen Selbständigkeit zu begleiten.

Sie haben sich entschieden! Ihr Kind wird den Hort der Grundschule Brehna besuchen! Ich freue mich Sie demnächst bei uns begrüßen zu können.

Sie sind noch unentschlossen? Sie haben Fragen? Kein Problem! Rufen Sie uns an (034954/34165) und vereinbaren sie ein Termin! Gern stehe ich Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen,

J. Vogts
Leiterin des Hortes Brehna

 

Symbol Beschreibung Größe
Konzeption des Hortes Brehna
2.3 MB
Das Hort-ABC
1.4 MB

© Stefanie Rückauf E-Mail