Neue MeldungSuche

  • Parkplätze, Verkehrszeichen, Ampeln
    erledigt erledigt
    Guten Tag, der Parkplatz in der Friedensstraße in Sandersdorf (Rosel's Treff) ist mit Gestrüpp und Unkraut so zugewuchert das ein Parken ohne Lackschäden kaum mehr möglich ist.Vielen Dank.
    06792 Sandersdorf-Brehna, Stadt

    Antwort

    Vielen Dank für Ihre Meldung. Der Bauhof wurde mit dem Rückschnitt des in den Parkplatz ragenden Gestrüpps beauftragt und meldete bereits den Vollzug der Arbeiten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Jana Pratsch
    SGL Ordnungsverwaltung
    Gemeldet am: 28.06.2016 13:47 Uhr
    Bearbeitet am: 29.06.2016 13:02 Uhr
  • Müllablagerungen / Sauberkeit
    erledigt erledigt
    Es sind erneut keine Kotbeutel in den Hindetoiletten.
    06792 Sandersdorf-Brehna, Stadt
    Ring der Chemiearbeiter

    Antwort

    Sehr geehrte Frau Tornack,

    vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Hundekottoiletten werden jeden Donnerstag bzw. Freitag von Mitarbeitern des Bauhofes kontrolliert, entleert und mit neuen Beuteln befüllt. Zu Beginn der Woche kann es vorkommen, dass der Vorrat an Hundekotbeuteln zur Neige geht. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis. Sollten Sie über Wochen hinweg einen Mangel feststellen, wird der Sachverhalt noch einmal geprüft.

    PS: Auf unserer Internetseite https://www.sandersdorf-brehna.de/de/aktuelles/verunreinigungen-durch-hundekot-muessen-nicht-sein.html
    finden Sie eine Karte mit allen Standorten von Hundetoiletten im Stadtgebiet.

    Mit freundlichen Grüßen
    Julia Waack
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Stadtmarketing
    Gemeldet am: 20.06.2016 14:00 Uhr
    Bearbeitet am: 21.07.2016 08:46 Uhr
  • Gehwege / Grünanlagen
    erledigt erledigt
    Guten Tag,

    der Radweg auf der Brücke Ortseingang aus Richtung Zörbig kommend ist durch Bäume stark zugewachsen. Gleiches gilt für den Radweg am Friedhof Sandersdorf Richtung Greppin.

    MfG
    06792 Sandersdorf-Brehna, Stadt
    Zörbiger

    Antwort

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Vielen Dank für Ihren Hinweis.
    Ich habe den Bauhof beauftrag die entsprechenden Verschnittarbeiten durchzuführen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan Rosenkranz
    Sachbearbeiter Tiefbau und Grünflächen
    Gemeldet am: 15.06.2016 14:28 Uhr
    Bearbeitet am: 23.06.2016 16:40 Uhr
  • Straßen / Straßenbeleuchtung
    erledigt erledigt
    Guten Tag,

    die Dorfstraße in Heideloh weißt zu wenige Abflüsse auf. Speziell im oberen Bereich Richtung Bahn ist keiner. Das Regenwasser läuft erst auf höhe Hausnummer 2 in den Kanal, sodass sich das Wasser staut und die Straße teilweise unter Wasser steht. Wäre es möglich hier noch weitere zu installieren?


    MfG
    06792 Sandersdorf-Brehna, Stadt
    Dorfstr. 2

    Antwort

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ihren Hinweis über die Entwässerungssituation nehme ich zur Kenntnis,
    muss Ihnen jedoch mitteilen, dass der vorhandene Entwässerungskanal
    nur bis ca. Höhe Haus Nr. 2 verlegt ist.
    Dadurch stellte die Herstellung weiterer Straßenabläufe einen hohen finanziellen Aufwand dar
    welcher in der derzeitigen Haushaltslage nicht zu bewältigen ist.
    Die von Ihnen angeführten teilweisen Überschwemmungen der Straße kommen auch nur bei sehr starken Niederschlagsereignissen zustande die nur vereinzelt im Jahr auftreten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan Rosenkranz
    Sachbearbeiter Tiefbau und Grünflächen
    Gemeldet am: 15.06.2016 14:22 Uhr
    Bearbeitet am: 23.06.2016 16:40 Uhr
  • Straßen / Straßenbeleuchtung
    erledigt erledigt
    Ich würde gern wissen, warum die Baustelle in Ramses in der Kurve immer noch besteht, obwohl dort seit Wochen die Arbeiten abgeschlossen sind. Die Baustelle stellt eine Gefahrenquelle dar, die nicht unnötig bestehen sollte.
    06792 Sandersdorf-Brehna, Stadt
    Zscherndorfer Straße / An der Kirche

    Antwort

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    bei der von Ihnen genannten Baumaßnahme handelt es sich um eine Kreisstraße.
    Da diese nicht in der Rechtsträgerschaft der Stadt Sandersdorf-Brehna liegt,
    bitte ich Sie diesbezügliche Anfragen direkt an den zuständigen Straßenbaulastträger,
    Kreisstraßenmeisterei Landkreis Anhalt-Bitterfeld, zu richten.
    Ansprechpartnerin ist hierfür Frau Petzoldt-Sanyang unter 03496-508517.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan Rosenkranz
    Sachbearbeiter Tiefbau und Grünflächen
    Gemeldet am: 14.06.2016 17:24 Uhr
    Bearbeitet am: 15.06.2016 10:09 Uhr
  • Ordnung / Sicherheit
    erledigt erledigt
    Hallo,
    Meine Meldung einer Gefahrenquelle Baum über Waldweg wurde bisher nicht beantwortet ?
    Sandersdorf-Brehna, Stadt

    Antwort

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihren Hinweis.
    Der Baum wurde umgehend nach Ihrer Meldung vom Bauhof beräumt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan Rosenkranz
    Sachbearbeiter Tiefbau und Grünflächen
    Gemeldet am: 23.05.2016 08:49 Uhr
    Bearbeitet am: 22.07.2016 11:56 Uhr
  • Gehwege / Grünanlagen
    erledigt erledigt
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    die Grünanlagen in der Poststrasse brauchen dringend Pflege da das Unkraut stark wächst.Desweiteren liegt der Split vom Winter immernoch auf der Straße.

    Vielen Dank
    06792 Sandersdorf-Brehna, Stadt
    Poststrasse 10

    Antwort

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    die Pflege der Grünflächen wird selbstverständlich vorgenommen.
    Ich bitte aber um Ihr Verständnis, da aufgrund der Größe des Stadtgebietes
    der Bauhof nicht alle Straßen gleichzeitig bearbeiten kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan Rosenkranz
    Sachbearbeiter Tiefbau und Grünflächen
    Gemeldet am: 18.05.2016 10:49 Uhr
    Bearbeitet am: 22.07.2016 12:13 Uhr
  • Müllablagerungen / Sauberkeit
    erledigt erledigt
    Beim spazieren gehen mit meinem Hund fiel mir auf das in vielen "Hundetoiletten" die Kotbeutel fehlen. Es wäre super wenn diese wieder aufgefüllt werden könnten.
    06792 Sandersdorf-Brehna, Stadt
    Ring der Chemiearbeiter, Finkenhain

    Antwort

    Vielen Dank für Ihren Hinweis! Im Laufe des Tages werden heute die Hundekotbeutelbehälter wieder aufgefüllt.
    Gemeldet am: 15.05.2016 14:40 Uhr
    Bearbeitet am: 17.05.2016 17:06 Uhr
  • Müllablagerungen / Sauberkeit
    erledigt erledigt
    Sehr geehrte Damen und Herren, wenn man von Renneritz aus zum See läuft liegt seit heute am Abhang jede Menge Müll. Bestehend aus einem Grill,verbrannten Holz und Gasflaschen.
    06792 Renneritz
    Glebitzscher Straße

    Antwort

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Beräumung der Müllablagerung wird umgehend veranlasst.
    Mit freundlichen Grüßen
    Maria Pratsch
    Gemeldet am: 08.05.2016 14:52 Uhr
    Bearbeitet am: 09.07.2018 13:17 Uhr
  • Spielplatz
    erledigt erledigt
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    leider gibt es auf dem Sportplatz in Köckern noch einige Restarbeiten aus der "Frühjahrsputz-Aktion" zu erledigen. Die Bäume wurden einfach abgeschlagen und nun stehen die einzelnen "Stümpfe" als Gefahrenquelle noch herum. Können denn die Arbeiten nicht ordentlich zu Ende gebracht werden, oder wer hat diese Unprofessionalität zu verantworten? Ich bitte um eine zeitnahe Beseitigung der Baumreste. Weiterhin hätte ich gern gewusst, ob die Holzeisenbahn auf dem Dorfplatz nur zur Reparatur entfernt wurde, oder was mit dieser geschehen ist. Meine Kinder fragen dauernd danach.

    Mit freundlichen Grüßen

    Glenn Müller
    06794 Köckern
    Hintere Dorfstraße

    Antwort

    Sehr geehrter Herr Müller,

    die Baumstümpfe auf dem Sportplatz in Köckern werden in den nächsten 14 Tagen
    durch den Bauhof entfernt.
    Da durch die Größe der Stümpfe spezielle Technik benötigt wird, war es im Zuge des Frühjahrsputzes leider nicht möglich diese Arbeiten mit durchzuführen.

    Die Holzeisenbahn auf dem Dorfplatz in Köckern musste nach der letzten
    TÜV-Überprüfung umgehend abgebaut werden, da sie ein zu hohes Sicherheitsrisiko für die spielenden Kinder darstellte.
    Die Errichtung neuer Spielplatzgeräte ist jedoch bereits in Planung
    und wird noch im Sommer diesen Jahres durchgeführt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan Rosenkranz
    Sachbearbeiter Tiefbau und Grünflächen
    Gemeldet am: 01.05.2016 22:21 Uhr
    Bearbeitet am: 04.05.2016 10:13 Uhr