POI - Sehenswertes (mobil)

Sowjetischer Ehrenfriedhof (Ramsin/Zscherndorf)

Auf dem Friedhof befindet sich ein Sowjetischer Ehrenhain mit 191 Grabstätten für Kriegsgefangene sowie sowjetische Frauen und Männer, die während des Zweiten Weltkrieges nach Deutschland verschleppt, im Lager konzentriert und für Zwangsarbeit eingesetzt wurden.

Auf dem sowjetischen Ehrenfriedhof ruhen 191 Sowjetbürger — Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter aus dem Außenlager des KZ Buchenwald, "Lager Marie" sowie Soldaten und Offiziere der Roten Armee, die nach 1945 verstorben sind.


Quelle:
BQP mbH (Hg.): Kleindenkmale Verwaltungsgemeinschaft Sandersdorf. Bitterfeld 2000.

K. Fettig: Denkmale, Gedenkstätten, Ehrenmale, Ehrenfriedhöfe, Mahnmale, Erinnerungstafeln im Kreis Bitterfeld, 2000.

Zurück