Informationen von der Stadtverwaltung

Ausschreibung: Bauland in Glebitzsch OT Köckern, Siedlung

Zum Verkauf stehen 2 gut geschnittene, noch unvermessene Bauparzellen aus dem Flurstück 40/35. Die Parzellen haben eine Größe von jeweils ca. 963 m². Sie liegen im Innenbereich und sind im Flächennutzungsplan überwiegend als Wohnbaufläche ausgewiesen. Versorgungsleitungen, jedoch keine Abwasserleitung, liegen im Straßenraum an. Ab dem 01.10.2019 sind die Parzellen, die derzeit noch als Grünland bzw. Weide genutzt werden, vertragsfrei. Gebote können für eine Parzelle oder für das gesamte Flurstück (= beide Parzellen) abgegeben werden. Evtl. Trennvermessungskosten sind vom Käufer zu tragen.

Weitere Informationen, Übersichten und Bilder finden Sie unter dem folgendem Link der BVVG.

Ansprechpartner:
BVVG - Landesniederlassung Sachsen-Anhalt
Herr Armin Tempel
Universitätsplatz 12
39104 Magdeburg
Tel.: 0391 5373-663

Die Ausschreibung endet am 25.03.2019, um 08:00 Uhr.

Liegenschaften
Bereich Bürgermeister

 

© Stefanie Rückauf E-Mail

Unbewohntes Mehrfamilienhaus in Beyersdorf zu verkaufen

[(c): Stefanie Rückauf] ©Stefanie Rückauf

Die Stadt Sandersdorf-Brehna als Eigentümer verkauft folgendes Grundstück.

Die Grundstücke sind mit einem unbewohnten Mehrfamilienhaus bebaut und haben eine Gesamtgröße von 640 m². Die Grundstücke befinden sich in guter Wohnlage, direkt auf dem Dorfplatz. Im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses befinden sich 2 Wohnungen (78,77 m² und  65,45m²), im Obergeschoss sind es 3 Wohnungen (28,65 m², 63,18 m² und 65,45m²). Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut. Das Mehrfamilienhaus ist als Einzeldenkmal eingestuft.

Ein Gutachten über den Verkehrswert aus dem Jahr 2011 liegt vor. Hiernach liegt der Verkehrswert bei 50.000,00 €. Das Gutachten kann zu den Sprechzeiten bei der Stadt Sandersdorf-Brehna, SB Liegenschaften –Frau-Richter, Bahnhofstraße 02, 06792 Sandersdorf-Brehna eingesehen werden.

Objektnummer: 1
Lage: OT Beyersdorf, Schulplatz 3
Nutzung:   Gebäude- und Freifläche
Katasterangaben: Gemarkung Glebitzsch Flur 7 Flurstück 40/12 und 80/37
Flächenangaben: 497m² und 143m²


Gebot: Mindestgebot 50.000,00 €

Die Angebote sind zu richten an
Stadt Sandersdorf-Brehna
Liegenschaften
Bahnhofstraße 02
06792 Sandersdorf-Brehna.

Ihr Gebot geben Sie bitte in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Gebot zur Grundstücksausschreibung Objekt 1 – nicht öffnen“ bei der o.a. Adresse ab.

Erforderliche Unterlagen zur Einreichung des Angebotes:
- Kaufpreisangebot
- Vorhabenplan in Form eines Erläuterungstextes zur künftigen Nutzung
- Kostenschätzung des/der beabsichtigten Bauvorhabens/Sanierung
- Angaben der geplanten zeitlichen Realisierung
- Finanzierungsbestätigung und steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung

Als Finanzierungsbestätigung wird eine Erklärung eines anerkannten deutschen oder europäischen Geldinstitutes gefordert, in der dieses aufgrund der vom Kauf-/Bauwilligen vorgelegten obengenannten Unterlagen das Vorhandensein ausreichendes Finanzierungsmittel zum Kauf der Grundstücke und zum/zur beabsichtigten Bauvorhaben/Sanierung bestätigt.

Bei dieser Anzeige handelt es sich um die Aufforderung zur Abgabe von Angeboten.

Die Entscheidung über den Verkauf trifft das zuständige Organ der Stadt Sandersdorf-Brehna. Die Stadt Sandersdorf-Brehna ist nicht verpflichtet, an einen bestimmten Bieter zu verkaufen bzw. an den Höchstbietenden oder überhaupt zu verkaufen. Zwischenverkauf ist vorbehalten.

Liegenschaften
Bereich Bürgermeister

 

© Stefanie Rückauf E-Mail