Ehrungen für Lebensretter

Leistungsbeschreibung

Personen, die unter Einsatz des eigenen Lebens Menschenleben gerettet oder eine für die Allgemeinheit drohende erhebliche Gefahr abgewendet haben, wird als staatliche Anerkennung die Rettungsmedaille vom Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt verliehen.

Wenn keine unmittelbare Lebensgefahr für den Retter bestand, erhält die Person eine öffentliche Belobigung.

An wen muss ich mich wenden?

Anregungen für eine staatliche Anerkennung von Rettungstaten sind an das Ministerium des Innern des Landes Sachsen-Anhalt oder die kreisfreien Städte und Landkreise zu richten.

Ein Service des Landes Sachsen-Anhalt