Tanklöschfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr

Tanklöschfahrzeuge – TLF

Die zentrale Eigenschaft dieses Fahrzeugtyps ist die Ausstattung mit einem großen Löschwasserbehälter. Dieser ermöglicht eine erste Brandbekämpfung ohne externe Wasserversorgung über Hydranten oder offene Löschwasserentnahmestellen. Somit ist dieser Fahrzeugtyp in erster Linie für die Brandbekämpfung und Menschenrettung ausgelegt.

Die einzelnen Tanklöschfahrzeuge unterscheiden sich hauptsächlich im Bezug auf Tankgröße, Pumpenleistung und Beladung.

TLF 16/25 - Ortsfeuerwehr Brehna

Baujahr: 1996
Standort: Ortsfeuerwehr Brehna

TLF 16 - W50 - Ortsfeuerwehr Petersroda

Baujahr: 1980
Standort: Ortsfeuerwehr Petersroda

TLF 16/25 - Ortsfeuerwehr Roitzsch

Baujahr: 1995
Standort: Ortsfeuerwehr Roitzsch

TLF 16/25 - Ortsfeuerwehr Sandersdorf-Brehna

Baujahr: 1993
Standort: Ortsfeuerwehr Sandersdorf-Brehna