Hort Zscherndorf

Schule Zscherndorf 2 72.jpg

Der Hort Zscherndorf befindet sich im oberen Bereich der Grundschule. Wir verfügen über 3 Horträume und einen Klassenraum. Die Kinder können die Räume je nach Interesse und jahreszeitlichen Anlässen selbst gestalten und verändern (z.B. durch Malarbeiten, Bastelarbeiten). Durch unsere Offene Arbeit können sie sich in allen Räumen selbstbestimmt aufhalten. Bewegung ist ein Grundbedürfnis der Kinder.Unser Außengelände gibt dafür ausreichende Möglichkeiten her. Es ist weitläufig angelegt, mit einem Klettergerüst und Sandkasten, einem Ballspielplatz, einer Tischtennisplatte und einer großen Freifläche, die Räume für Kreative Spiele bieten. Der Hort ist Ausgleich zum Schulalltag. Jeder darf sich nach Lust und Laune entspannen, kreativ sein, spielen und soziale Kontakte pflegen. Natürlich werden auch die Hausaufgaben bei uns im Hort erledigt. Sie sind ein Teil unseres Betreuungsauftrages und die Eltern erwarten zu Recht, dass wir die Kinder dabei unterstützen. Als Team legen wir großen Wert auf eine harmonische Atmosphäre. Dabei ist es uns wichtig, ehrlich und offen miteinander umzugehen. Auch in der Zusammenarbeit mit den Eltern gilt dieser Grundsatz. Unsere Einrichtung besuchen Kinder im Grundschulalter von 6-11 Jahren. Einzugsgebiet sind die Orte Renneritz, Ramsin, Sandersdorf und Zscherndorf. Mit den Kitas dieser Orte besteht ein Kooperationsvertrag in Bezug auf den Übergang von Kita zum Hort. Die Vorschüler haben jedes Jahr in den Winter oder Osterferien die Möglichkeit unseren Hort, an einem Vormittag, zu besuchen und kennenzulernen. Zur Grundschule besteht, durch die räumliche Nähe eine Gute und enge Zusammenarbeit.

Jedes Kind bereichert durch seine individuelle Stärken unsere Hortgemeinschaft!

Symbol Beschreibung Größe
Konzeption des Hortes Zscherndorf, Stand August 2020
1.1 MB

© Stefanie Rückauf E-Mail

Hort Zscherndorf: Herbstimpressionen 2020

Hort Zscherndorf - Dedektiven auf der Spur 2

Hort Zscherndorf - Wasserspiele 2

Hort Zscherndorf - Talenteshow

Informationen von der Stadtverwaltung

Hort Zscherndorf

Schule Zscherndorf 2 72.jpg

Der Hort Zscherndorf befindet sich im oberen Bereich der Grundschule. Wir verfügen über 3 Horträume und einen Klassenraum. Die Kinder können die Räume je nach Interesse und jahreszeitlichen Anlässen selbst gestalten und verändern (z.B. durch Malarbeiten, Bastelarbeiten). Durch unsere Offene Arbeit können sie sich in allen Räumen selbstbestimmt aufhalten. Bewegung ist ein Grundbedürfnis der Kinder.Unser Außengelände gibt dafür ausreichende Möglichkeiten her. Es ist weitläufig angelegt, mit einem Klettergerüst und Sandkasten, einem Ballspielplatz, einer Tischtennisplatte und einer großen Freifläche, die Räume für Kreative Spiele bieten. Der Hort ist Ausgleich zum Schulalltag. Jeder darf sich nach Lust und Laune entspannen, kreativ sein, spielen und soziale Kontakte pflegen. Natürlich werden auch die Hausaufgaben bei uns im Hort erledigt. Sie sind ein Teil unseres Betreuungsauftrages und die Eltern erwarten zu Recht, dass wir die Kinder dabei unterstützen. Als Team legen wir großen Wert auf eine harmonische Atmosphäre. Dabei ist es uns wichtig, ehrlich und offen miteinander umzugehen. Auch in der Zusammenarbeit mit den Eltern gilt dieser Grundsatz. Unsere Einrichtung besuchen Kinder im Grundschulalter von 6-11 Jahren. Einzugsgebiet sind die Orte Renneritz, Ramsin, Sandersdorf und Zscherndorf. Mit den Kitas dieser Orte besteht ein Kooperationsvertrag in Bezug auf den Übergang von Kita zum Hort. Die Vorschüler haben jedes Jahr in den Winter oder Osterferien die Möglichkeit unseren Hort, an einem Vormittag, zu besuchen und kennenzulernen. Zur Grundschule besteht, durch die räumliche Nähe eine Gute und enge Zusammenarbeit.

Jedes Kind bereichert durch seine individuelle Stärken unsere Hortgemeinschaft!

Symbol Beschreibung Größe
Konzeption des Hortes Zscherndorf, Stand August 2020
1.1 MB

© Stefanie Rückauf E-Mail