amtliche News | Startseite

Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Sandersdorf-Brehna Widmung von Straßen

Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Sandersdorf-Brehna Widmung von Straßen

Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Sandersdorf-Brehna
Widmung von Straßen

Auf der Grundlage des § 6 Abs. 1 des Straßengesetzes für das Land Sachsen-Anhalt (StrG LSA) vom 06.07.1993 (GVBl. LSA S. 334), zuletzt geändert durch Gesetz vom 26.06.2018 (GVBl. LSA S. 187, 188), verfügt die Stadt Sandersdorf-Brehna die Widmung der folgenden Verkehrsanlagen für den öffentlichen Verkehr. Die Lage ist aus dem abgebildeten, unmaßstäblich verkleinerten Lageplan zu ersehen.

Nachfolgende Festsetzungen werden verfügt:
1. Klassifizierung
Die Erschließungsstraße „Semoyer Weg“ im Baugebiet „Pestalozzistraße“ in der Ortschaft Stadt Brehna ist über den Johannes-Brahms-Weg sowie über den Johann-Sebastian-Weg erreichbar und wird als Gemeindestraße gemäß § 3 Abs. 1 Ziffer 3 StrG LSA eingestuft.
2. Funktion
Die Straße hat die Funktion einer Anliegerstraße.
3. Straßenbaulast 
Als Träger der Straßenbaulast wird die Stadt Sandersdorf-Brehna gemäß § 42 Abs. 1 StrG LSA bestimmt.
4. Straßenrechtliche Beschränkungen
Kennzeichnung als verkehrsberuhigter Bereich. 

Erläuterungen
Im Zuge der Errichtung von vier Einfamilienhäusern am Semoyer Weg in der Ortschaft Stadt Brehna erfolgt die Übertragung der Flurstücke, welche, entsprechend den örtlichen Verhältnissen und im Lageplan gekennzeichnet, öffentlich zu widmen sind. Diese Widmungsverfügung kann bei der Stadtverwaltung Sandersdorf-Brehna im Fachbereich Bau- und Ordnungsverwaltung, Sachbereich Tiefbau und Grünflächen, Bahnhofstraße 2, 06792 Sandersdorf-Brehna im Haus 1, Zimmer 23 während den Dienstzeiten eingesehen werden.

Inkrafttreten
Die Verfügung tritt am Tage ihrer Bekanntmachung in Kraft.

Rechtsbehelfsbelehrung
Gegen diese Widmung kann innerhalb eine Monats nach der Bekanntgabe Widerspruch erhoben werden. Der Widerspruch ist schriftlich, in elektronischer Form nach § 3a Absatz 2 Verwaltungsverfahrensgesetzes (VwVfG) oder zur Niederschrift bei der Stadt Sandersdorf-Brehna, Bahnhofstraße 2, 06792 Sandersdorf-Brehna einzulegen.

Sandersdorf-Brehna, 28.01.2022
Steffi Syska
Bürgermeisterin

 

Symbol Beschreibung Größe
Lageplan_unmaßstäblich
0.9 MB
Letzte Änderung am 28.01.2022, 10:26 Uhr

© Carina Brandt E-Mail

Zurück