nichtamtliche News

Lesestart - am "Welttag des Buches"

Lesestart 2014 in Sandersdorf-Brehna
Auf die Plätze, fertig, vorlesen!

1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren.
Auch die Stadtbibliothek Sandersdorf-Brehna machte sich am 23. April 2014 auf dem Weg, um das Lesen zu feiern.

In diesem Jahr sollte der „Welttag des Buches“ unter einem besonderen Aspekt stehen und Kindern den „Lesestart“ ermöglichen.
Um Kinder von klein auf für Bücher und das Lesen zu begeistern, bedarf es guter Ideen und viele Partner. So beteiligte sich auch die Stadtbibliothek am Programm „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Stiftung Lesen. Ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich schon an die Kleinsten richtet.

Am 23. April 2014 besuchte Frau Giermann aus der Stadtbibliothek Sandersdorf-Brehna verschiedene Kindertagesstätten der Stadt um vorerst Kinder im Alter von drei Jahren für das Lesen zu begeistern.
Unterstützt wurde sie von der Lesepatin Frau Schnabel aus Renneritz, welche mit ihren Geschichten von den „Heinzelmännchen“ und „Hoppel und Poppel“ die Kinder in ihren Bann zog.
„Kinder, die mit Bücher und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran.“ Deshalb erhielten alle Kinder ein kleines „Lesestart-Set“, bestehend aus einem Buchgeschenk sowie wertvollen Alltagstipps rund ums Vorlesen für die Eltern.

Als Dankeschön überreichten die Kinder Frau Giermann und Frau Schnabel selbstgemalte Bilder mit den unterschiedlichsten Motiven.
Diese sind in der Stadtbibliothek Sandersdorf-Brehna ausgestellt und können von Ihnen besichtigt werden. Gerne dürfen Sie auch für Ihren Favoriten abstimmen.
Das Bild, welches die meisten Stimmen erhält wird am Kindertag 2014 zusätzlich prämiert.
Besuchen Sie die Stadtbibliothek, stimmen Sie bis zum 28.05.2014 für Ihr Lieblingsbild ab und freuen Sie sich über den „Lesestart“ der Kinder.

Anja Aschenbach
Stadtarchiv Sandersdorf-Brehna

Letzte Änderung am 19.10.2015, 10:31 Uhr

Zurück