amtliche News | Auslegung | Startseite

Öffentliche Auslegung des Entwurfs des Änderungsbebauungsplanes als Bebauungsplan der Innenentwicklung gemäß § 13a BauGB "Erweiterung Wohnpark am See_2021" Zscherndorf

Lage in der Ortschaft

Bekanntmachung der Stadt Sandersdorf-Brehna über die öffentliche Auslegung des Entwurfs des Bebauungsplanes der Innenentwicklung und zugleich Erweiterung "Wohnpark am See_2021" Zscherndorf

Der Stadtrat der Stadt Sandersdorf-Brehna hat am 17.02.2021 in öffentlicher Sitzung die Aufstellung des Änderungsbebauungsplanes als Bebauungsplan der Innenentwicklung gemäß § 13a BauGB, zugleich „Erweiterung Wohnpark am See_2021“ beschlossen. Anlass für die Aufstellung des Bebauungsplanes ist die Schaffung von planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Erweiterung des Wohngebietes im Sinne einer Ortsabrundung der Ortschaft Zscherndorf.

In öffentlicher Sitzung des Stadtrates am 29.09.2021 wurde der Bebauungsplan der Innenentwicklung „Erweiterung Wohnpark am See_2021“ gebilligt und beschlossen, zu diesem gemäß § 3 Abs. 2 BauGB die Öffentlichkeit zu beteiligen. Der räumliche Geltungsbereich umfasst die Flurstücke 1285, 1286, 1287, 1357, 1371, 1369, 1370, 1367, 1361, 1365, 1366, 1364, 1379, 1377, 1375, 1398, 1400, 1401, 1406, 1389, 1390, 1391, 1392, 1393, 1394 der Flur 1, Gemarkung Zscherndorf und ist im Anschluss an diese Bekanntmachung dargestellt.

Der Bebauungsplan der Innenentwicklung nach § 13a BauGB wird ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt. Bei der Aufstellung eines Bebauungsplanes im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB sind die Vorschriften des vereinfachten Verfahrens nach § 13 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 und 3 sowie Satz 2 BauGB anzuwenden. Von der frühzeitigen Unterrichtung und Erörterung über die Ziele und Zwecke der Planung gemäß §§ 3, 4 Abs. 1 BauGB wird im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB abgesehen.

Der Entwurf des Bebauungsplanes (Stand August 2021), bestehend aus der Planzeichnung Teil A und den Textlichen Festsetzungen Teil B wird mit Begründung in der Zeit

vom 01.11.2021 bis einschließlich 03.12.2021

Montag                                 9.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr
Dienstag                                9.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag                           9.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr
Freitag                                   9.00 – 12.00 Uhr

in der Stadt Sandersdorf-Brehna, Bahnhofstraße 2, im Fachbereich Bau- und Ordnungsverwaltung, Zimmer 24 in 06792 Sandersdorf-Brehna gemäß § 3 Abs. 2 BauGB zur Beteiligung der Öffentlichkeit ausgelegt. Bitte beachten Sie, dass der Zugang zum Rathaus aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin nur mit Mund-Nasen-Schutz möglich ist.

Die Auslegung der Planunterlagen in Papierform im Fachbereich Bau- und Ordnungsverwaltung der Stadt Sandersdorf-Brehna (Rathaus), Bahnhofstraße 2 erfolgt lediglich als ein, die Veröffentlichung im Internet ergänzendes Informationsangebot gemäß § 3 Abs. 2 Planungssicherstellungsgesetz (PlanSiG). Aufgrund der momentanen Lage wird gemäß § 3 Abs.  § 1 PlanSiG während der Covid-19-Pandemie um die vorrangige Nutzung der Internetseiten gebeten.

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass Dritte (Privatpersonen) mit der Abgabe einer Stellungnahme der Verarbeitung ihrer angegebenen Daten, wie Name, Adressdaten und E-Mail-Adresse zustimmen. Gemäß Art. 6 Abs. 1c EU-DSGVO werden die Daten im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens für die gesetzlich bestimmten Dokumentationspflichten und für die Informationspflicht Ihnen gegenüber genutzt.

Im Zeitraum der Auslegungsfrist können von jedermann Stellungnahmen zum Entwurf des Bebauungsplanes abgegeben werden. Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.

Des Weiteren sind die Unterlagen über den Sachsen-Anhalt-Viewer des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt (Landesportal) zugänglich.

Sandersdorf-Brehna, den 08.10.2021
SABINE MONTAG
Stellv. Bürgermeisterin

 

 

Symbol Beschreibung Größe
Entwurf Planzeichnung Teil A und Textliche Festsetzungen Teil B
1.2 MB
Entwurf Begründung zum Änderungsbebauungsplan
1.4 MB
Nutzungsbeispiel zum Änderungsbebauungsplan
3.6 MB
Artenschutzrechtliche Stellungnahme und Eingriffsregelung
0.9 MB
Letzte Änderung am 25.10.2021, 12:00 Uhr

© Carina Brandt E-Mail

Zurück