01 - News | amtliche News | Auslegung | Startseite

Öffentliche Bekanntmachung Bebauungsplan der Innenentwicklung "Erweiterung Wohnpark am See_2021" Ortsteil Zscherndorf

Titelbild

Aufstellungsbeschluss Bebauungsplan der Innenentwicklung "Erweiterung Wohnpark am See_2021" Ortsteil Zscherndorf

Der Stadtrat der Stadt Sandersdorf-Brehna hat in seiner öffentlichen Sitzung am 17.02.2021 den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan der Innenentwicklung Erweiterung Wohnpark am See_2021", Ortsteil Zscherndorf gem. § 13 a BauGB beschlossen.

Es erfolgt eine beschleunigte Verfahrensdurchführung nach § 13a (1) Nr. 1 i. V. m. § 13 (2) und (3) BauGB. Von der Umweltprüfung gemäß § 2 (4) BauGB, vom Umweltbericht nach § 2a BauGB und von der Angabe nach § 3 (2) Satz 2 BauGB, welche Arten umweltbezogener Informationen verfügbar sind, wird entsprechend abgesehen. Zur Einhaltung der Vorgaben des § 13a (3) Nr. 2 BauGB ist die Beschlussunterlage mit Begründung, die städtebauliche Planungskonzeption der Stadt Sandersdorf-Brehna i. d. F. vom Januar 2021 und der Geltungsbereich des Bebauungsplanes

vom 06.04.2021 bis 20.04.2021

in der Bau- und Ordnungsverwaltung der Stadt Sandersdorf-Brehna, Bahnhofstraße 2, Zimmer 24, 06792 Sandersdorf-Brehna während folgender Zeiten für jedermann öffentlich einsehbar:

Mo       09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr
Di         09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr
Do       09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr
Fr         09.00 - 12.00 Uhr

Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes der Innenentwicklung umfasst die Grundstücke in der Gemarkung Zscherndorf, Flur 1, Flurstücke 1285, 1286, 1287, 1289, 1357, 1361, 1363, 1364, 1365, 1366, 1367, 1369, 1370, 1371, 1375, 1377, 1378, 1389, 1379, 1390, 1391, 1392, 1393, 1394, 1398, 1400, 1401, 1406. Die Fläche des Plangebietes beträgt ca. 1,38 Hektar.

Bitte beachten Sie, dass der Zugang zum Rathaus aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin nur mit Mund-Nasen-Schutz möglich ist. Eine persönliche Einsichtnahme der Planunterlagen ist zu den regulären oben aufgeführten Dienstzeiten nur nach vorheriger telefonischer (Tel.: 03493/801-0 bzw. 03493/80152) Terminabstimmung möglich ist. Während der o. g. Frist können von jedermann Stellungnahmen mit Anregungen zu der anstehenden Planung schriftlich oder zur Niederschrift bei der Stadt Sandersdorf-Brehna vorgebracht werden. Anregungen und Stellungnahmen können auch per E-Mail an info@sandersdorf-brehna.de oder carina.brandt@sandersdorf-brehna.de abgegeben werden.

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass Dritte (Privatpersonen) mit der Abgabe einer Stellungnahme der Verarbeitung ihrer angegebenen Daten wie Name, Adressdaten und E-Mail-Adresse zustimmen. Gemäß Art. 6 Abs. 1c EU-DSGVO werden die Daten im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens für die gesetzlich bestimmten Dokumentationspflichten und für die Informationspflicht ihnen gegenüber genutzt.

Ziel und Zweck der Planung:
Das städtebauliche Ziel für das Aufstellungsverfahren ist, die planungsrechtlichen Grundlagen für eine überschaubare Erweiterung des Wohngebietes zu schaffen und damit die Ortslage Zscherndorf städtebaulich abzurunden. Hierzu soll ein allgemeines Wohngebiet mit maximal 8-11 Bauplätzen festgesetzt werden.

Der Aufstellungsbeschluss des Stadtrates wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 BauGB öffentlich bekannt gegeben.

Stadt Sandersdorf-Brehna, den 30.03.2021
Andy Grabner
Bürgermeister

Symbol Beschreibung Größe
Geltungsbereich Erweiterung Wohnpark am See
1.3 MB
Planungskonzept Erweiterung Wohnpark am See
1.4 MB
Letzte Änderung am 01.04.2021, 15:15 Uhr

© Carina Brandt E-Mail

Zurück