nichtamtliche News | Startseite

Spendenkonto für Flüchtlinge der Ukraine

Spendenkonto für Flüchtlinge der Ukraine

In unserer Stadt Sandersdorf-Brehna sind mittlerweile über 75 Flüchtlinge aus der Ukraine untergekommen. Zum großen Teil erfolgt die Unterbringungen in privaten Wohnungen und Unterkünften. Für viele besteht nun die Notwendigkeit eine eigene Wohnung anzumieten und einzurichten. Für diese und für die Unterstützung weiterer Unterkünfte hat die Stadt Sandersdorf-Brehna ein Spendenkonto eingerichtet. Die Spenden werden dafür eingesetzt, notwendige Ausstattungen wie Elektrogeräte, Küchenausstattung und weiteres Fehlende zu erwerben, welches nicht durch das Spendenlager im Kulturpalast abgedeckt werden kann. Zudem liefern die Spenden Unterstützung beim alltäglichen Leben, angefangen von Lebensmitteln bis hin zu Unternehmungen.

Bitte geben Sie beim Verwendungszweck das Stichwort „Ukraine“ an. Wir bedanken uns im Namen der Geflüchteten vorab für eine Spende von Ihnen.

 

Spendenkonto

IBAN: DE68 8607 0000 0536 3882 01

Verwendungszweck: Ukraine

Letzte Änderung am 29.04.2022, 12:31 Uhr

© Stefanie Rückauf E-Mail

Zurück