01 - News | amtliche News | Startseite | Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung - Stadtarbeiter 35 Std.

Stellenausschreibung - Stadtarbeiter 35 Std.

Die Stadt Sandersdorf-Brehna sucht zum 01.01.2021:

einen handwerklich geschickte/n Stadtarbeiter/in (m/w/d).

Wir erwarten von Ihnen:

  • vielseitige handwerkliche Fähigkeiten und technisches Geschick
  • Berufserfahrung
  • das Vorliegen der Führerschein Klasse B und BE
  • Kettensägeschein wünschenswert
  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung körperlich schwerer Arbeit
  • Flexibilität und Engagement - Bereitschaft zur Arbeitszeitverlagerung (z.B. am Wochenende, an Feiertagen, nachts sowie bei außergewöhnlichen und kurzfristigen Ereignissen) 
  • selbstständiges, verantwortungsbewusstes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung
  • offener und freundlicher Umgang mit Bürgern
  • die Bereitschaft zum Einsatz im feuerwehrtechnischen Dienst durch aktive Mitgliedschaft in einer Einsatztruppe in einer Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Sandersdorf-Brehna

Wir bieten Ihnen:

  • ein befristetes Arbeitsverhältnis für 2 Jahre (Verlängerung möglich)
  • 35 Stunden wöchentliche Arbeitszeit
  • Vergütung nach der Entgeltgruppe 3 TVöD sowie die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, inkl. Jahressonderzahlung und LOB
  • einen eigenständigen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit für Eigeninitiative
  • die kollegiale Begleitung von engagierten Teams
  • ein vielseitiges, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem gut ausgestatteten Bauhof

Ihr Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:

  • Reparatur- und Werterhaltungsmaßnahmen an städtischen Gebäuden, Kinderspielplätzen, an städtischen Straßen und Wegen sowie an öffentliche Verkehrsflächen
  • Pflege, Wartung, Instandhaltung, Instandsetzung und Unterhaltung von kommunalen Einrichtungen
  • die Mitarbeit bei der Pflege der Gewerbe- und Industriegebiete Brehna
  • die Beräumung illegaler Müllablagerungen
  • den Winterdienst
  • die Organisation/Mitwirkung hinsichtlich städtischer Veranstaltungen und Feste

Die Stadt Sandersdorf-Brehna sieht sich der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bis spätestens Freitag, den 06.11.2020, 12:00 Uhr an:

Stadt Sandersdorf-Brehna
Personalabteilung
Bahnhofstr. 2
06792 Sandersdorf-Brehna

Zudem bitten wir um Verständnis, dass aus Kostengründen nur dann Ihre Bewerbungsunterlagen zurückgesandt werden können, wenn diesen ein geeigneter und ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Andernfalls werden die Unterlagen nach 6 Monaten vernichtet. Eine Eingangsbestätigung erfolgt nicht.

Für weitere Auskünfte zu dieser Stellenausschreibung steht Ihnen die Personalabteilung, Frau Senf, Tel.: 03493-80125, E-Mail: , zur Verfügung.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zweck der Stellenbesetzung im Zuge des Bewerbungsverfahrens gem. Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gespeichert und verarbeitet. Nach Ablauf des Stellenbesetzungsverfahrens werden die persönlichen Daten automatisch wieder gelöscht. Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erteilen.

Letzte Änderung am 16.10.2020, 10:25 Uhr

© Stefanie Rückauf E-Mail

Zurück