amtliche News | Startseite

Wilde Katzenpopulation in Sandersdorf-Brehna++Schnelle Reaktion erforderlich

Wilde Katzenpopulation in Sandersdorf-Brehna++Schnelle Reaktion erforderlich

Im Bereich der Uthmannstraße in Sandersdorf-Brehna lebt eine wilde Katzenpopulation. Eine akute Situation der Tiere zwingt uns - im Sinne des Tierschutzes - die Tiere so schnell wie möglich aufzunehmen. Somit werden ab heute und im Laufe dieser Woche die Katzen in diesem Bereich eingefangen und zunächst in die vertraglich gebundene Tierpension gebracht.
Sollte Ihre Hauskatze in diesem Bereich ihr Revier haben, kennzeichnen Sie diese bitte durch ein Halsband oder lassen Sie sie nicht unbeaufsichtigt in dem Gebiet laufen. Sollte Ihre Katze trotzdem nicht wie gewohnt nach Hause kommen, wenden Sie sich bitte umgehend an die Stadt Sandersdorf-Brehna, Ordnungsverwaltung, Frau Oehne unter der Telefonnummer 03493/80144.
Die Tiere werden nach der Aufnahme bis 16.12.2020 betreut, bevor eine mögliche erforderliche Kastration erfolgt. Sollte doch versehentlich eine Hauskatze mit aufgenommen werden, haben Sie daher die Möglichkeit, sich unter oben genannter Telefonnummer mit uns in Verbindung zu setzen.

Ordnungsverwaltung
Stadt Sandersdorf-Brehna

Letzte Änderung am 07.12.2020, 14:48 Uhr

© Stefanie Rückauf E-Mail

Zurück