POI - Einrichtungen (mobil)

Grundschule Zscherndorf

 

Die Schule ist eine Grundschule, in der sich die Kinder sehr wohl fühlen, obwohl es ein " betagtes" Gebäude ist. Sie liegt im Ortskern der Ortschaft Zscherndorf und besticht durch ländlichen Charme. Das gesamte Personal ist um das Gesamtwohl der Kinder und vor allem um ein gutes ausgewogenes und pädagogisch wertvolles Lernklima bemüht.

Unterrichtet wird in allen Fächern, inklusive Englischunterricht. Computer für Lern- und Spielzwecke stehen den Kindern zur Verfügung. Ganz besonders stolz sind die Schüler und Lehrer auf ihre interaktive Tafel, das "Whiteboard", das seit Juni 2011 den Unterricht mit all seinen Möglichkeiten unterstützt. Eine Turnhalle bereichert den Unterricht, um den Kindern früh eine gesunde Lebensweise näher bringen zu können. In der 3.Klasse wird mit einem kostenlosen Bus in die Schwimmhalle Bitterfeld gefahren, um in dem Schuljahr Schwimmunterricht zu erhalten. Im Novemder 2011 wurde auch die Umgestaltung des Schulhofes abgeschlossen, so dass den Schülern jetzt weitere Spiel- und Sportanlagen, wie Klettertürme, Tischtennis, Fußball und Basketball sowie ein grünes Klassenzimmer zur Verfügung steht.
Unterrichtsbeginn ist 07:30 Uhr und endet 13:10 Uhr.

Kinder aus anderen Ortschaften fahren mit dem Schulbus, dessen Haltestelle direkt vor dem Eingang liegt. Ein Hort ist im Schulgebäude integriert. Die Kinder, die den Hort besuchen, können dies während der Schulzeit in Zscherndorf. Während der Ferien ist der Hort in der Grundschule Sandersdorf nutzbar.

Zurück